Die ersten Pläne für Dezember

Der Dienstplan ist für die Mitarbeiterzufriedenheit ein wichtiger Bestandteil. Von daher prüfen unsere Leitungskräfte der Einrichtungen diesen vor Freigabe auf „Planverstöße“. So haben wir feste Vorgaben, welche sich nicht nur am Arbeitszeitgesetzt orientieren.

Hier helfen die Mitarbeiter mit, indem sie uns die Wünsche teilweise schon untereinander abgesprochen einreichen. So konnten bereits Anfang November die ersten Pläne für Dezember ausgehängt werden und die persönlichen Weihnachtsplanungen konnten starten.

Im nächsten Jahr möchten wir uns dem Thema Dienstplan nochmal sehr intensiv widmen. Wenn es noch Anregungen gibt, gebt diese bitte an eure Leitungskräfte weiter, wir nehmen sie sehr gern auf!