Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

Nicht nur auf den Straßen leuchten die Lichter, auch in der Bergresidenz hängen bunte Kugeln, stehen geschmückte Weihnachtsbäume und weihnachtlicher Schmuck auf den Tischen. Die Fenster wurden geschmückt mit Schneeflocken und Bildern, die die Bewohner selbst hergestellt haben. Adventssterne leuchten in den Tagesräumen und erste Weihnachtslieder werden gesungen und angehört.
So stimmen wir uns auf den ersten Advent ein und sind bereits voller Vorfreude auf die ersten Lebkuchen und den ersten Stollen.
Die Bewohner genießen die besinnliche Zeit und verweilen gern in gemütlichen Sitzecken.