Unsere erste Weihnachtsfeier

Kinderträume werden wahr—der Weihnachtsmann ist da. Mit kleinen Gedichten, Liedern und einem Weihnachtsgruß durch unsere Heimleiterin Gabriele Geidel,  Wohnbereichsleiterin Kati Göpfert und Claudia Seise wurde unser Fest eröffnet.

Die liebevoll dekorierte Tafel war mit reichlich Leckereien wie Lebkuchen, Spekulatius und Obst gedeckt. In weihnachtlicher Stimmung konnten unsere Bewohner ihren Kaffee genießen. Gemeinsam sangen wir traditionelle Weihnachtslieder. Endlich war es soweit: Unsere Einrichtungsleiterin begrüßte den „Schwarzenberger Weihnachtsmann“, der sich mit Glockengeläut ankündigte. Einige Bewohner erinnerten sich an ihre Kindheit und haben den Weihnachtsmann gern ein kleines Gedicht vorgetragen. Gelegentlich gab es auch kleine Freudentränen zu sehen. Natürlich dürfen Geschenke nicht fehlen. Jeder Bewohner bekam vom Weihnachtsmann, vom Weihnachtsengel und vom Weihnachtswichtel ein Geschenk überreicht.

Zum Abend bereitete unsere Küche wundervoll gestaltete Platten mit Käse, verschiedener Wurst und reichlich Salate zu.

Es war ein sehr schöner Nachmittag und dies gaben die Bewohner auch als Dank an die Mitarbeiter zurück.

Damit bedankte sich unsere Heimleiterin bei allen helfenden Händen.