Weihnachtssterne für die Bergresidenz

Sprachlos sieht man die Mitarbeiter*innen der Bergresidenz in Stollberg nur selten. Gestern war so ein Tag. Am Morgen klingelte es und unsere Verwaltungsfachkraft Christina öffnete die Türen, als Sie unseren Blumenlieferanten sah, der ganz fleißig Palette für Palette aus seinem Auto auslud. Schnell erwiderte Sie: „Das haben wir aber nicht bestellt!“. Herr Albert von der Gärtnerei Albert hier in Stollberg, einer unserer langjährigen Kooperationspartner, lächelte und sagte: „Das ist alles für Euch, einfach so, als Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit!“. Wir sagen von Herzen DANKE und verteilten fleißig alle „Sterne“, eine Geste, die gerade jetzt vielen Pflegekräften ein Lächeln und Zuversicht schenkte.